Stierwoscha Trophy 2015

28. Januar 2015

Liebe Hobby-Kicker,
Liebe Fans der Stierwoscha Trophy,

lange habt ihr gewartet doch jetzt geht es endlich wieder los. Am Samstag, 07.Februar ist Bewerbungsstart für die Stierwoscha Trophy 2015.

Doch bevor wir dazu kommen möchten wir gerne noch unseren neuen Hauptsponsor und Partner der Stierwoscha Trophy vorstellen – Raiffeisen Salzburg.
Es war nicht nur die langjährige Partnerschaft zwischen Raiffeisen Salzburg und dem FC Red Bull Salzburg, die uns dazu bewogen hat diese Partnerschaft einzugehen sondern in erster Linie der Service für euch. So werden Anmeldungen heuer auch in allen 138 Raiffeisen Filialen des Bundeslandes Salzburg möglich sein.
Wir erwarten uns dadurch ein noch höhere Anzahl an Teilnehmer und ein noch attraktiveres Turnier.

Giebelkreuz

Attraktiv ist im heurigen Jahr auch der Austragungsort. Die nagelneue Red Bull Fußball- und Eishockeyakademie wird heuer erstmals Schauplatz des wohl besten Hobbyturniers Salzburgs sein.

SOCCER - RBS, photo shooting

Eine kleine Änderung wird es beim Anmeldeprozedere geben. Aufgrund des regen Zulaufs und der zahlreichen Anmeldungen der letzten Jahre haben wir uns heuer dazu entschlossen in einem Anmeldefenster von 01.Februar bis 30.April bis zu 50 Anmeldungen entgegen zu nehmen, die dann beim Heimspiel des FC Red Bull Salzburg gg. Admira Wacker Mödling am 09. od. 10.Mai ausgelost werden. Gleichzeitig dazu haben wir die Anzahl der teilnehmenden Mannschaften auf 24 erhöht.
Alle angemeldeten Mannschaften bekommen natürlich Freikarten für dieses Bundesligaspiel.
Für all diejenigen, die es bei der Auslosung nicht schaffen, wird es selbstverständlich einen Trostpreis geben.

Wie auch im letzten Jahr werden wir alle angemeldeten Mannschaften auf unserer Homepage vorstellen, damit sich auch jeder ein Bild von den heißesten Titelkonkurrenten machen kann.

Sollten in der Zwischenzeit Fragen auftauchen so könnt ihr euch jederzeit über unsere Mailadresse soccerrbs.event@redbulls.com mit uns in Verbindung setzen. Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen und können es jetzt schon nicht mehr erwarten die Stierwoscha Trophy 2015 endlich anzupfeifen.